Menü aufklappen

Grundlagen Elektrotechnik I

***Für dieses Modul ist keine Anmeldung mehr möglich***

In diesem Online-Kurs werden Sie in die Welt der Elektrotechnik eintauchen. Ausgehend von den physikalischen Grundlagen werden nacheinander die aufeinander aufbauenden Gesetze und Rechenverfahren im Bereich der Gleichstromlehre abgeleitet. Sie werden die Funktionsweise einfacher Gleichstromschaltungen kennen lernen und in die Lage versetzt ihre Systemgrößen zu berechnen.

Kurslaufzeit
Sommersemester 2017

Anmeldeschluss
am 28. Februar 2017 abgelaufen

Kursform
Online-Kurs

Sprache 
Deutsch

Stundenumfang
 
Ca. 150 Std. inkl. Leistungsnachweis

Zulassungsvoraussetzungen 
Mathematische und physikalische Grundlagen der Sekundarstufe II

Autor/in
Prof. Dr. Gunnar Schmidt

Dozent/in
Prof. Dr. Gunnar Schmidt

Anbieter / Studienstandort 
Fachhochschule Lübeck

Präsenzveranstaltung
Einführungsveranstaltung (optional)

Prüfungsleistung
Klausur

Abschluss / Zertifikat 
Teilnahmebescheinigung der Fachhochschule Lübeck

Kosten
Keine

Lernergebnisse
 
Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Moduls, kennen Sie  den Zusammenhang zwischen Stromstärke, bzw. Spannung und der elektrischen Feldgrößen und können daraus die Grundbegriffe der elektrischen Stromleitung herleiten. Sie kennen die Material- u. Temperaturabhängigkeit der elektrischen Leitfähigkeit von Leitern und können diese mit Hilfe der Materialkonstanten berechnen. Sie können Strom- und Spannungsmessungen in elementaren Stromkreisen durchführen.

Sie kennen das Ohmsche Gesetz und können den Zusammenhang von Strom und Spannung an unterschiedlichen Verbrauchern in Kennlinien darstellen, sowie diese durch Messungen konstruieren.

Sie kennen die Begriffe der elektrischen Netzwerke und können die Kirchhoffschen-Gesetze darlegen, sowie darauf aufbauend die Zusammenhänge von Strom und Spannungen in Reihen- und Parallelschaltungen ableiten.

Sie kennen die Modelle der idealen und realen Strom- und Spannungs-, sowie der gesteuerten Quellen und können deren Strom - Spannungskennlinien darstellen. Beliebig verschaltete Netzwerke, bestehend aus beliebig vielen Quellen und Verbrauchern, können in Bezug auf eine gegebene Fragestellung zu Ersatzschaltungen zusammengefasst werden.

Sie kennen die Definitionen von elektrischer Leistung, Wirkungsgrad und Arbeitspunkt in Strom – Spannungskennlinien. Sie können in Bezug auf gegebene Anforderungen die Parameter für lineare und nichtlineare Quellen und Verbraucher entwickeln.

Sie kennen die unterschiedlichen Netzwerkanalyseverfahren. Sie können diese auf beliebige Netzwerke anwenden und für eine gegebene Fragestellung ein optimales Verfahren auswählen.

Sie kennen Simulationsprogramme zur Netzwerkanalyse und können einfache Netzwerke simulieren.

Sie können erwartete Lösungen in Bezug auf die Fragestellung formulieren und diese gegen berechnete oder messtechnisch erfasste Lösungen evaluieren.

Sie können Lösungswege offener Fragestellungen gemeinsam mit Hilfe des komplexen Rechnens bearbeiten und kritisch bewerten.

Themenüberblick 

1 Die Grundlagen der Stromleitung

2 Der elementarte Gleichstromkreis

3 Netzwerke und verzweigte Stromkreise

4 Elektrische Quellen

5 Leistung im elektronischen Stromkreis

6 Netzwerkanalyseverfahren

Anmeldung

Die Anmeldefrist dieses Moduls ist am 28. Februar 2017 abgelaufen. Gern beantworten wir aber weiterhin Ihre Fragen zum Modul oder zum Studium.

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail! Gerne vereinbaren wir auch ein telefonisches Beratungsgespräch!

Sabrina Reis
Telefon: 0451/300 - 5462
info@oncampus.de

Um herauszufinden, ob Ihre Geräte bereit sind für das Aufrufen der Lernplattform, können Sie bereits jetzt auf den Webseiten unseres Technologiepartners oncampus einen Browsercheck durchführen. Der Browsercheck dient der Überprüfung des von Ihnen verwendeten Browsers. Dadurch wird sichergestellt, dass alle multimedialen Inhalte korrekt dargestellt werden. Anhand der Liste können Sie überprüfen, ob alle Erweiterungen für ihren Browser installiert sind. Hier geht es zum Browsercheck.

Alle hier angebotenen Informationen sind Entwicklungsergebnisse des Projekts Offene Hochschulen in Schleswig-Holstein: Lernen im Netz, Aufstieg vor Ort.

Grundlagen der Elektrotechnik I

Grundlagen der Elektrotechnik, Stromleitung, Gleichstromkreis, Netzwerkanalyseverfahren